lade …

3. Oktober bis 31. Oktober 2021

Sonderausstellung

Gelebter Glaube

Kapellen am Weerberg

Eröffnung: So, 3. Oktober 2021, 17.00 Uhr

Die ausgedehnte Besiedelung am Weerberg und die dadurch oft weiten Wege zur Kirche waren neben der tief verwurzelten Religiosität der Menschen der Grund dafür, dass in vielen Fraktionen Haus- und Gemeinschaftskapellen errichtet wurden. So entstanden im Laufe der Jahrhunderte zwölf ganz unterschiedliche Gebetsstätten für Rosenkranzgebete und private Andachten.

Waren es ursprünglich einfache Holzhäuschen mit zum Teil bemerkenswert schöner Ausstattung, so sind in den vergangenen Jahrzehnten bei deren Erneuerung solide, hübsch gemauerte Kapellen entstanden.

Die Sonderausstellung im Rablhaus widmet sich diesen Kleinoden „spiritueller Nahversorgung“, die neben ihrer sakralen, architektonischen und landschaftsprägenden Bedeutung vor allem zu den charakteristischen Dokumenten heimischer Volksfrömmigkeit und religiöser Praxis im Alltag zählen.

mehr anzeigen

Publikation zur Ausstellung